This is default featured slide 1 title

Über uns

Der Verein erhielt von der Deutschen Regionaleisenbahn (DRE) die Möglichkeit, Teile der ehemaligen Niederlausitzer Eisenbahnstrecke  für einen geplanten Museumsbahnbetrieb zu sanieren und schrittweise zu reaktivieren. Diese einst 113km lange Eisenbahnstrecke führte von Falkenberg/Elster über Luckau und Lübben/Spreewald bis nach Beeskow. Heute existieren davon noch 41km Strecke, dabei werden mehrere Hauptstrecken, wie bspw. die Strecke Berlin- Cottbus und Berlin- Dresden- Prag gequert. Dadurch besteht für die  Strecke der Niederlausitzer Eisenbahn ein sehr hohes Besucherpotenzial. Die Uckro-Luckauer Eisenbahnfreunde planen dazu zunächst ihr historisches  ehemaliges Bahnhofsgebäude der Niederlausitzer Eisenbahn  in Uckro zu sanieren und die für den Museumsbahnbetrieb benötigten historischen Fahrzeuge aufzuarbeiten.

Für den sich im Aufbau befindlichen Museumsbahnbetrieb ist zunächst der ca. 8km lange Streckenabschnitt Uckro- Luckau vorgesehen. Der Verein möchte den Besuchern der Region den Eisenbahnbetrieb von gestern näher bringen. Damals wie heute hat die Eisenbahn im wirtschaftlichen Sinne eine nach wie vor große Bedeutung. Eine schrittweise Reaktivierung der Strecke und die damit verbundene Belebung des öffentlichen Personennahverkehrs in der Region, würde zum Beispiel langfristig der Stadt Luckau wieder eine direkte Anbindung an die Hauptstrecken ermöglichen.

Um diese Ziele zu erreichen, sucht der Verein aktive und interessierte Mitglieder. Für die zahlreichen Vorhaben und Aktivitäten benötigen wir Spenden, Sponsoren und Ihre fachkundige Unterstützung.

Nach erfolgreichem Start des Museumsbahnbetriebes sollen weitere Teilstrecken in Richtung der Kreisstadt Lübben und weiter bis Groß Leuthen- Gröditsch in Betrieb genommen werden. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die gesamte Strecke der ehemaligen Niederlausitzer Eisenbahn in ihrem Bestand zu sichern und unterstützt, Bestrebungen für deren Wiederaufbau bis Beeskow. Als wichtig erachtet wird dabei eine gute Zusammenarbeit mit der Firma Laeger& Wöstenhöfer GmbH in Luckau. Das zertifizierte Berliner Eisenbahnunternehmen befährt gegenwärtig die Relation Luckau- Lübben und betreibt im ehemaligen Bw Luckau eine Betriebswerkstatt.

* Nach Mitgliederversammlung im Jahre 2018 ergänzt.

http://www.lr-online.de/regionen/spreewald/luckau/Bekommt-Uckro-eine-Museumsbahn;art1062,5789087

CzechDutchEnglishFrenchGermanPolishRussian